Wohnen in Las Vegas

im Mandarin Oriental. Warum?

... weil in fast allen anderen Hotel auch Casinobetrieb ist. Dann muss man erst durch das Casino laufen, um in die Zimmer zu kommen. Das finde ich lästig und das Geklingel der Spielautomaten geht mir auf den Nerv. Außerdem sind die Zimmer im Mandarin super, der Service ist wahnsinn, es gibt eine schöne Bar mit Blick auf den Strip und leckern Snacks.
Der Afternoon Tea ist toll! Was will man mehr?

Und Vegas ist eine so super coole Stadt, alleine die Themenhotels zu besichtigen ist spannend. Alles bis auf das letzte Detail ist abgestimmt. Z. B. im Ceasars Palace oder Paris...

Ich werd sicher wieder dort hin fahren und auch im Mandarin wohnen.

Hier der Blick aus der Hotelbar mit köstliche Mini-Burgern mit Wagyu Rind und Tunfisch. Lecker, lecker, lecker...


18.1.14 14:38

Letzte Einträge: Kaffee trinken in Zürich..., Cocktails in Köln...

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen